Susanne Benze

Reden des herzens

Memento mori - Wie wollen wir sterben ?  Offener Gesprächskreis 

Jeden 1. Dienstag im Monat  - 18 Uhr im Alten Schulhaus, Dorfstrasse 50, 30966 Hemmingen


*****


Death Café  - denn uns alle verbindet die Sterblichkeit - Offener Austausch

 Jeden 1. Donnerstag im Monat - 18 Uhr in der Galerie MetaVier, Stephanusstrasse 2, 30449 Hannover


*****

 


Wurzeln und Wandeln Deines Lebens - Biografie-Workshop

04. April  2020  - 11 bis 16.30 Uhr im Alten Schulhaus, Dorfstrasse 50, 30966 Hemmingen

25. April 2020  - im Mehrgenerationenhaus Meinersen, Am Gajenberg 1,  38538 Meinersen

 Für ein bewusstes und erfülltes Leben vor dem Sterben ist der Blick zurück auf das gelebte Leben und auf sich selbst der erste und beste Schritte.
Ich möchte mit Euch gemeinsam "der Erinnerung das Haar kämmen" und mit Humor und Tiefgang Fragen nachgehen, die sich die meisten von uns schon einmal gestellt haben:
Mein Leben - was ist das ?
Gibt es einen "Roten Faden" ?
Mein Selbst - bin ich ICH - oder viele ?
Wo komme ich her - wo will ich hin ?

Kostenbeitrag 45,--€ - für leibliches Wohl wird gesorgt.
Ich bitte um verbindliche Anmeldung unter info@susannebenze.de



*****


Kleiderwechsel - Schreibkurs zum Tehma Sterben und Tod -

5 Termine Dienstags 19-21 Uhr - Amara Bildungsakademie ug, lister meile 33, 30161 hannover

Ob bei der Waschung und dem Ankleiden vor der Bestattung oder in dem Glauben bspw. der Buddhisten, dass mit dem Tod des Körpers für die Seele nur eine Epoche zu Ende geht – die Vorstellung eines „Kleiderwechsels“ kann Inspiration für viele Abschiede und Neuanfänge sein.

Wir wollen die Möglichkeit bieten, sich diesem Thema in Wort und Schrift zu nähern und eigene Zugänge zu finden - Worte finden für jenes, was ohne Wort zu sein scheint.

Dies ist kein Trauerbewältigungskurs.

Leitung: Autorin Gyde Callesen (www.schreibschule-callesen.de) und Susanne Benze

Termine: 28.1. - 25.2. - 24.3.- 31.3. - 7.4. 2020

Kosten: 180€   Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de